Eine Woche lang lernten die Teilnehmer der diesjährigen Gruppenleiterschulung wie man eine Gruppe „richtig“ anleitet. Doch nicht nur die Teilnehmer lernten, auch für die Teamer war einiges neu, da dies die erste Gruppenleiterkompaktschulung war (also mitsamt Erste-Hilfe- & Haftungs-und-Versicherungsfragen-Kurs).

Während das Wetter (fast) die gesamte Woche draußen richtig ungemütlich war, saßen Teamer und Teilnehmer drinnen gemütlich bei heißem Tee und lernen mit Spiel und Spaß eine Gruppe anzuleiten. Dabei mussten alle 11 Jugendlichen auch selbst eine Gruppenstunde vorbereiten und halten, was ihnen sehr gut gelang.

Am Dienstag gab es dann den „etwas anderen Tag“ für die Gruppe. Vormittags beschäftigten sie sich mit sich selbst, schrieben Briefe an Gott, bastelten Trommeln und dachten über ihren Lebensfluss nach. Am Nachmittag dann hatte eine „verdächtig wirkende Kuh“ einen seltsamen Gegenstand im Haus versteckt. Die Jugendlichen mussten zu FBI Special Agents werden, eine Ausbildung durchlaufen, Zeugen vernehmen und Beweise sammeln. Am Ende fanden sie dann den seltsamen Gegenstand, der mit Bonbons und KLJB-Kinokarten gefüllt war.

GLS 3

Mittwochabend mussten wir leider schon den ersten Teamer verabschieden. Die Uni lässt sich halt nicht immer verschieben…Mit einem selbstgestalteten Gottesdienst, für den Uli  extra von Berlin kam, sagten wir ihm Auf Wiedersehen.

GLS 1

Doch schon am nächsten Tag hatten wir wieder was zu feiern. Man brauchte nur zu sagen: „Pascal hat heute Geburtstag!“, schon gab es tosenden Applaus und Jubel. Das ging so bis zum nächsten Tag, wo es dann in „Pascal hatte gestern Geburtstag!“ umbenannt wurde. An diesem Tag gab eine An- und Abreise- und große Packaktion, denn der Haftungs- und Versicherungsfragen-Kurs stand an, den manche schon hatten, andere noch nicht. Samstag ging es dann früh raus, da der Erste-Hilfe-Kurs in Pritzwalk stattfand.

GLS 2

Mit der Idee, ein Nachtreffen zu organisieren und einem großen Dankeschön an die Teamer ging die Gruppenleiterschulung zu Ende.

 

(Noomi Thormann)